Chica - Die Bordhündin

______________________________________________________________________________________

Chica-Blog

Samstag, 20. Mai 2017 - 21:35 Uhr
Neue Nachbarn

Komme ich doch gestern auf unser Grundstück und plötzlich haben wir neue Nachbarn. Nun habe ich endlich mal etwas zu hüten. Bin ja auch ein Hütehund.

Samstag, 20. Mai 2017 - 21:33 Uhr
Mein neuer Platz

Meine Chef´s haben so einen großen Metallkasten hingestellt.

Nicht schlecht für mich. Habe so einen gemütlichen neuen Platz und trotzdem alles unter Kontrolle.

Samstag, 11. Februar 2017 - 17:15 Uhr
Wie schön! Mein neues Revier

Also, ich muss erst einmal sagen, dass ich mich auf meinem Schiff richtig wohl fühle.

Nun aber haben mir meine Chef´s eine eigene Weide gekauft. Die riecht noch nach Ziegen und jungen Rindviechern. Irgend wann einmal soll hier meine Hütte stehen. Die soll aber auch so groß sein, dass meine Leute gleich mit darin wohnen können. Schau´n wir mal, ob ich das so will.

Es ist aber ein vollkommen neues Gefühl, den ganzen Tag ohne Leine frei rumzulaufen. So etwas kenne ich ja noch überhaupt nicht.

Sonntag, 25. Dezember 2016 - 17:06 Uhr
Bin voll im Training

.... und wenn du mehr sehen willst, dann klicke auf die Überschrift.

Mittwoch, 7. Dezember 2016 - 18:15 Uhr
Chaos an Bord

Na, wenn meine Hormone verrücktspielen? Ist ja nur zweimal im Jahr, dass ich neben der Spur stehe.

Ja, ich war mal wieder läufig, na und. Ich verstehe das auch ja nicht. Sonst sind die Inselrüden alle so blöd, aber in diesen paar Tagen könnte ich die alle vernaschen. Aber keine Minute lassen mich meine Chefs aus den Augen und da muss ich schon mal protestieren, eben auch mal nachts so um 03 Uhr.

Jetzt habe ich es aber überstanden und bin wieder ganz lieb. Schlafe auch wieder die Nacht durch, am liebsten auf dem Chefplatz, wenn der selbst schläft und nichts mitbekommt.

Sonntag, 13. November 2016 - 20:15 Uhr
Endlich da!

Endlich habe ich mein gutes Trockenfutter wieder. Wurde mir aus Deutschland extra hierher geschickt. Das Zeug hier geht gar nicht. Nur die frischen Rindfleischabschnitte sind super lecker.

Sonntag, 9. Oktober 2016 - 19:42 Uhr
Ich bin jetzt ein gefährlicher Hund!

So, nun ist es passiert. Ich darf jetzt nur noch mit Maulkorb laufen. Zumindest da wo die Zweibeiner sind.

Was ist passiert? Ich will mit meiner Chefin an der Leine die Marina raus. Da kommt auf der schmalen Brücke mir ein gefährlich aussehender Typ entgegen. Als der dann noch auf gleicher Höhe die Hand zu mir ausfährt, dachte ich, der will meinem Frauchen an die Wäsche. Ich also laut brüllend (d.h. böse bellend) und ihm die Wade gezwickt. Nicht ernsthaft gebissen, sollte ja auch nur eine Warnung sein. War auch nicht mal ein Loch in der Hose! Gut, die Abdrücke meiner beiden Reißzähne waren schon zu sehen. Aber was will der auch von uns?

Macht der dann ein Aufriss. Rennt zur Policia Maritima und ins Krankhaus. Dann kommt ein netter Polizist und erklärt meinen Chef´s, dass ich ab jetzt ein gefährlicher Hund bin. So ein Quatsch! Aber gut, jetzt wissen natürlich alle im Hafen Bescheid. Blöd nur, dass ich jetzt einen Maulkorb tragen muss, wo ich doch sooo meine Freiheit liebe.

Heute ist dann der Typ wieder in der Marina. Mist, ist der doch in Uniform und mit Pistole, also selbst von der Policia Maritima.

Montag, 3. Oktober 2016 - 20:52 Uhr
Relaxen mit meinem Chef

Das liebe ich! Mit meinem Chef relaxen. Nur leider ist der nicht immer so entspannt.

Donnerstag, 8. September 2016 - 21:55 Uhr
Mein neues Lieblingsspiel - Frisbee

Das liebe ich zur Zeit! Der schwebenden Scheibe hinterher zu jagen oder sie im Flug zu fangen, das ist zur Zeit mein Lieblingsspiel.

Na ja, da hat mein Chef mich aber in einer blöden Pose erwischt.

Sonntag, 4. September 2016 - 14:07 Uhr
Einfach zu warm

Hier ein "Extrafoto" nur für dich, Angelika. Bist wohl mein größter Fan:

Es ist einfach zu warm und zu feucht. Bin froh, wenn sich mein Chef von mir unter einen Baum ziehen lässt.
Der hat zwar auch ein Fell, hihihi, ist aber nicht so dicht wie meins.

Samstag, 3. September 2016 - 15:51 Uhr
Ich hatte Geburtstag

Ich hatte schon vor ein paar Tagen Geburtstag. Da mein Chef mich einfach nicht an den Laptop gelassen hat, kann ich erst jetzt davon berichten.

Also, ich bin nun schon zwei Jahre alt! Ich glaube auch, dass ich eine Menge gelernt habe und wohl ganz gut hören kann. Naja, manchmal muss ich auch mal gegenhalten.

Auf jeden Fall habe ich eine Bockwurst bekommen und abends statt Trockenfutter einen riesigen frischen Ochsenschwanz. Lecker!

Das schönste war aber, dass meine Chef´s extra mit mir Eis essen gegangen sind.

Sonntag, 14. August 2016 - 18:15 Uhr
Zu warm

Eigentlich mag ich ja überhaupt kein Wasser, aber mal von meinem Chef abgeschlaucht zu werden, ist schon nicht schlecht.

Montag, 18. Juli 2016 - 14:21 Uhr
Mir geht es wieder gut!

Liege ich auf meinem Schlafplatz im Schiff, plötzlich werde ich geduscht und fliege durch das Schiff. Ich bin doch kein Flughund!

Aber mir geht es wieder gut!

Montag, 18. Juli 2016 - 13:48 Uhr
Zwangsgebadet

Vor einigen Tagen finde ich doch am Ufer einen riesigen leckeren Fisch. Tot. Ok, der war schon etwas länger tot, aber deshalb roch der ja auch so gut. Hmm, da musste ich mich natürlich mehrmals drin wälzen.

Ich versteh nur nicht, warum meine Chefin so gemein zu mir war und dann gegen meine Willen meinen Pelz gewaschen hat. Die weiß doch, dass ich kein Wasser mag.

Dienstag, 21. Juni 2016 - 22:58 Uhr
Was ist ein Segelhund?

Ich bin ein Segelhund! Bin jetzt fünf und einen halben Tag am Stück gesegelt. Alles kein Problem mehr für mich. Endlich konnte ich mich mal so richtig ausschlafen. Schlafen, schlafen, schlafen, fressen, schlafen, pipimachen, schlafen, schlafen, kackikackimachen, schlafen, schlafen und schlafen. Naja, nachts musste ich schon mal meiner Chefin Bescheid geben, dass da draußen die Genua nicht mehr so richtig steht.

Nur wenn meine Chef´s Hektik machten, dann wurde es ungemütlich. Da zerren die an solchen Strippen und schmeißen das Zeug einfach so auf mich drauf. Regt mich aber nicht mehr auf. Gehört wohl zum Leben eines Bordhundes dazu.

Wenn aber mein Chef so einen riesigen Fisch fängt und der dann im Cockpit wie wild um sich schlägt, da verdrücke ich mich mal lieber ins Schiff.

Ältere Beiträge

Anmelden

Mein erster Strandausflug

Im Freßtempel

Ob hier noch eine Kassiererin kommt?